Jugendkunstwerkstatt Koblenz e.V.
Markenbildchenweg 38
56068 Koblenz

Telefon: +49 261 16830
E-Mail: info@jukuwe.de

Die JuKuWe auf Facebook
Die JuKuWe auf YouTube
Die JuKuWe auf Instagram
Zurück

SommerKunstCamp KUNSTREICH 2020


Projektleiterin: Mira Nießen

"Spurensuche Nord"

Termin: 26.-28. Juni 2020



Steh doch bitte mal auf, leg das Programmheft aus der Hand und schau dich um. Lege deinen Fokus gezielt auf die nordischen Einflüsse um dich herum und in deinem Alltag. Was entdeckst du?

Die Länder des Nordens haben mit ihrer Lebensweise und ihren Unternehmen längst Einzug in unseren Alltag gehalten. Nicht nur, dass ein kleines, starkes Mädchen mit roten Zöpfen seit Jahrzehnten unsere Kinderherzen höherschlagen lässt. Auch mit zunehmendem Alter finden sich noch zahlreiche Einflüsse aus dem Norden in unserem Leben: Auf unserem Nachttisch findet man Krimis von Henning Mankell, im Schrank die Hennes & Mauritz Pullover und abends werden einem bei Netflix Serien wie "Vikings" vorgeschlagen. Insbesondere im Winter übt die nordische Gemütlichkeit einen besonderen Reiz auf uns aus, die hellen Farben und weißen Möbelstücke von bekannten nordischen Einrichtungshäusern bringen Licht in unsere Wohnungen.
Doch auch die dunkle Seite des Nordens übt eine Faszination auf uns aus: die Mythen und Sagen sind Vorlagen von vielfachen Erzählungen, Serien, Thriller und Krimis. Die düstere Lebensweise der Wikinger erschafft eine vollkommen andere Welt, die man bei ausgedehnten Netflix-Abenden in der sicheren Umgebung seines Sofas genießen kann.

Man muss also feststellen: Die Länder des Nordens lassen sich trotz ihrer Gegenwärtigkeit in unserem Alltag nicht einfach in kurze Worte fassen. Zu vielfältig und bunt sind die Kontraste.

Kunstreich 2020 begibt sich in den Workshops Design, Kostümbild, Malerei, Literatur und Illustration/ Zeichnung auf Spurensuche nach den Nordwirkungen im Alltag. Fünf Künstler*innen mit fünf unterschiedlichen Schwerpunkten werden gemeinsam mit ca. 50 Teilnehmenden den verschiedenen Nord-Momenten nachspüren.

Die Anmeldung ist ab März 2020 über www.kunstreich-koblenz.de möglich.





Zurück